Archiv der Kategorie: Star Wars: X-Wing

Pfingstwochenende im Zeichen der Würfelgötter!

Was ein Pfingstwochenende! Eigentlich wurde bei oder mit jedem Mitglied an diesem Wochenende irgendwo was gemacht, was mit unserem Hobby zu tun hatte! Die Jungs werden bestimmt noch selbst den einen oder anderen Tag hier und auf unserer Website Revue passieren lassen.

/more

   
       

Schuppenbattle!

Daniel spielte das Imperium. Auf seiner Seite: 4 Tie-Fighter.
Daniel spielte das Imperium. Auf seiner Seite: 4 Tie-Fighter, die mir gehörig den Falkenhintern versohlt haben.

Ich hatte Geburtstag. Und Daniel und Nadine haben mir eine besondere Freude mit dem Millennium Falcon für Star Wars- Das Miniaturenspiel gemacht. Sogleich ausgepackt, angeschaut, und für würdig befunden! 🙂

Nach dem Grillen mussten wir testen, was Han Solo und Co mit dem Vogel alles anstellen können. Besser gesagt ich. Und ich muss Euch sagen: NIX! Ich habe nicht herausgefunden, wie man diesen Vogel a) steuert und b) vernünftig im Kampf benutzt. Dennoch hat das Spiel unglaublichen Spaß gemacht, was nicht nur zuletzt am einfachen Design des Spieles hängt- Auspacken, Aufstellen, Spielen.

Star Wars- Das Miniaturenspiel könnt Ihr auf jeden Fall auf unseren Hobbytagen im September austesten können. Dafür bastel ich noch einige Asteroiden und der passende Untergrund in Form einer schönen Spielmatte wird bestellt. Ich freu mich drauf.

Marc

„Rot-Vier!Rot-Vier!Vier Tie-Fighter kleben mir am Heck! Ich……“ /Funkkontakt abgebrochen

Freitag Abend war es soweit! Wir konnten mit vier Spielern und drei Grundboxen eine größere Partie X-Wing spielen. Drei X-Wing wurden von Andreas und Marc kontrolliert. Sechs Tie-Fighter unter der Kontrolle von Daniel und Malte. Nach etlichen Ausweichmanövern gelang es schließlich, die ersten Tie-Fighter in die Kälte des Alls zu schicken. Leider verpatzten Andreas und Marc etliche Würfelwürfe, so dass schließlich nichts außer rebellischer Schrott übrig blieb.

Im wilden Getümmel wurde viel Weltraumschrott erzeugt.
Im wilden Getümmel wurde viel Weltraumschrott erzeugt.

Was sollen wir sagen? X-Wing ist ein wunderbares Spiel, gerade für Anfänger. Ihr findet in der Grundbox alles was Ihr braucht für das Spiel. Und das schöne: die Miniaturen sind vorbemalt, also „prepainted“, wie man auch sagt. Das kleine Regelbuch enthält alles was ihr wissen müsst und die Regeln sind einfach zu verstehen. Ihr wollt noch mehr Raumjäger? Könnt Ihr haben. Mittlerweile sind zwei Wellen von neuen Jägern zu haben und die nächste Welle rollt bereits heran. Ihr könnt aus A-Wing, Tie-Interceptor oder doch lieber den Millenium Falken oder die Slave 1 auswählen. Die Boxen kosten zwischen 12 € und 24€.

Die Grundbox mit drei Jägern und allem Zubehör kostet rund 30€.